CCBE-Kodex für einheitliche Berufsregeln

Die bestehenden Richtlinien für Rechtsanwälte 77/249 und 98/5 vereinheitlichen jedoch nicht das Berufsrecht der Rechtsanwälte, das weiterhin national unterschiedlich ist. Um dieses Problem der doppelten Berufsregeln zu lösen, hat der Rat der Europäischen Anwaltschaften (CCBE) einen einheitlichen europäischen Kodex anwaltlicher Berufsregeln erarbeitet.